Aquaristik-Zahnkarpfen / Killifische bei Schwaben-Aquaristik
ACHTUNG! Bis unsere neue Homepage fertig ist findet ihr die Versandstockliste, sowie News und Öffnungszeiten auf unserer Facebookseite
Aquaristik Forum Fischfutter Aquarienzubehör Teichzubehör Zierfische
SCHWABEN - AQUARISTIK
ZIERFISCHE - Koi
Goldfische - Biotopfische
AQUARIEN - Pflanzen - Kies
Zubehör - Aquarienbau
TEICHE - Teichtechnik - Futter
Pflanzen - Teichbau
KLEINTIERE - Futter - Zubehör

Zahnkarpfen & Killifische

Killifische (Eierlegende Zahnkarpfen) gehören zu den farbenprächtigsten Süßwasseraquarienfischen überhaupt. Viele Jahre galten sie unter erfahrenen Aquarianern als Geheimtipp (in Farbenpracht und Fortpflanzungsverhalten). Durch die Einführung der Nanobecken wagen sich mittlerweile mehr Leute an das Thema Killifische. Allerdings endet der erste Versuch meistens mit Enttäuschungen, weil Killifischanfänger die unterschiedlichen Lebensbedürfnisse ihrer Pfleglinge nicht kennen.

Unser derzeitiges Sortiment umfasst nur ein kleines Standartprogramm an Killifischen. Auf Wunsch versuchen wir Ihnen auch andere Arten zu besorgen.

Hechtling
Killifische werden seit Ende des 19. Jahrhunderts in Aquarien gepflegt. Matrosen brachten sie oft unter schwierigsten Bedingungen aus Nordamerika und Afrika zu uns.
Der Name Killifische kommt nicht aus dem englischen (to kill = töten) sondern aus dem niederländischen "Kil-vissen" (kleine Gewässer = altniederländisch kil und vissen = Fische) Wörtlich übersetzt bedeutet dieser Name Fisch aus dem kleinen Gewässer. Killifische sind weltweit verbreitet mit Ausnahme von Australien und arktischen Gebieten. Die größte Artenvielfalt und die farbenprächtigsten "Killis" kommen aus Afrika und Südamerika.

Europäische Killifische kommen nur in den Regionen rund um das Mittelmeer vor, dort besiedeln sie auch Brackwasserbiotope, deren Salzgehalt ein Mehrfaches der Meeressalzdichte betragen kann. Sie leben auch an extremen Punkten, wie Oasen in der Sahara und Bitterseen in der Türkei. Es gibt Arten, die Temperaturen zwischen 37° (Cyprinodon pachycephalus) und 43° C (Cyprinodon nevadensis) überleben. Die Lebensweise der Killifische ist recht unterschiedlich. Es gibt Saisonfische, die nicht älter als 9 Monate werden, da die Gewässer in denen sie leben vollständig austrocknen. Sie legen ihre Eier im  Bodengrund ab, der auch in der Trockenzeit relativ feucht bleibt. Sobald die Regenzeit beginnt schlüpfen die Jungfische, die sich wiederum nach 4-6 Wochen fortpflanzen können.

Außer den Saisonfischen gibt es noch Killifische aus Gewässern, die nicht immer austrocknen (z. B. Aphyosemion walkeri) und Killifische aus Gewässern, die nie austrocken (z. B. Epiplatys, Aphyosemion und Roloffia). Die Wasserwerte und Temperaturen können nicht verallgemeinert werden, da die Fische die unterschiedlichsten Lebensräume besiedeln. Das ideale Futter für Killifische ist Lebendfutter (Mückenlarven, Daphnien...) und Frostfutter. Sie sind auf Dauer nicht mit Trockenfutter zu ernähren und zum Ablaichen zu bringen.
Normans Leuchtaugenfisch - Aplocheilichthys normani
Normans Leuchtaugenfisch - Aplocheilichthys normani
Normans Leuchtaugenfisch -
Aplocheilichthys normani

Vorkommen: Westafrika
Futter:
Allesfresser, Trocken- und kleines Lebendfutter
Sozialverhalten: friedlicher Gruppenfisch den man am besten mit anderen kleineren, friedlichen Fischen vergesellschaftet
Beckengröße:
mind. 60 cm
Temperatur
22-26° C
Größe:
ca.4 cm
Wasserwerte ideal:
pH 6-7  <8° dKH
Besonderes:
Weibchen schlanker und mit weniger Farbe, Flossen sind alle abgerundet. Am besten im AQ mit dunklem Bodengrund und teilweise dichter Bepflanzung halten.


Kap Lopez - Aphyosemion australe
Kap Lopez - Aphyosemion australe
Kap Lopez - Aphyosemion australe

Vorkommen: Ursprünglich aus Gabun heute alles NZ. Ist in der Natur ausgerottet!!
Sozialverhalten: kann mit kleinen Afrikanischen Barben und Leuchtaugen fischen vergesellschaftet werden
Futter: kleines Lebendfutter, Frostfutter
Beckengröße: 60x30x30cm
Temperatur 21 - 24° C
Größe: bis ca. 6cm Männchen bunter
Wasserwerte ideal: pH 5,5-7,5 3° bis16° dKH
Besonderes: In einem 60er Becken 3 Männchen auf 7 bis 8 Weibchen halten! Becken dunkel, dicht bepflanzt einrichten


Streifenhechtling - Piku Aplocheilus lineatus
Streifenhechtling - Piku Aplocheilus lineatus
Streifenhechtling
Piku Aplocheilus lineatus

Vorkommen: in den verschiedenen Gewässern Indiens und in Sri Lanka
Sozialverhalten: nur mit größeren Fischen, die sich ruhig verhalten vergesellschaften
Futter: Insektenlarven und Frostfutter
Beckengröße: ab 80cm
Temperatur 23-29° C
Größe: circa 10-12cm
Wasserwerte ideal: pH 6-9    <15° dGH
Besonderes: Ein Männchen mit mehreren Weibchen halten, das Becken sollte teilweise dicht bepflanzt sein


Zwergringelhechtling - Pseudoepiplaty annulatus
Zwergringelhechtling - Pseudoepiplaty annulatus
Zwergringelhechtling
Pseudoepiplaty annulatus

Vorkommen: in Afrika von Guinea bis Niger
Sozialverhalten: eignet sich als Oberflächenfisch für das afrikanische Gesellschaftsbecken
Futter: Trockenfutter, Frostfutter, am besten ist kleines Lebendfutter
Beckengröße: ab 60cm
Temperatur 23-27° C
Größe: bis zu 4cm
Wasserwerte ideal: pH 6,8-9    >12° dGH
Besonderes: Ein Männchen mit mehreren Weibchen halten

Aphyosemion gardneri Paar Blauer Prachtkärpfling - Aphyosemion sjoestedti Gardners Prachtkärpfling - Aphyosemion gardneri Gold Kap Lopez - Aphyosemion australe Ringelhechtling - Pseudoepiplaty annulatus Streifenhechtling - Piku Aplocheilus lineatus Kap Lopez - Aphyosemion australe Streifenhechtling - Piku Aplocheilus lineatus_gold Aphyosemion sjoestedti Paar

Auszug - Stockliste
Amiets Prachtkärpfling - Aphyosemion amieti
Bunter Prachtkärpfling, Kap Lopez - Aphyosemion australe
Vielfarbiger Prachtkärpfling - Aphyosemion bitaeniatum
Gestreifter Prachtkärpfling - Aphyosemion striatum
Streifenhechtling, Gold - Aplocheilus lineatus
NEUIGKEITEN
STOCKLISTE und BILDER
Zierfische - Garnelen - Schnecken
Wir sind gerne für Sie da
Schwaben Aquaristik
Kontaktformular
Rugetsweiler Straße 11
88326 Aulendorf
Tel: 07525 60543
Fax: 07525 912377

Öffnungszeiten
Mo., Mi., Do., Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Mo., Mi., Do., Fr. 14.00 bis 18.30 Uhr

Sa. 10.00 bis 14.00 Uhr
ACHTUNG
Dienstags von 15.00 bis 18.30 Uhr



Meerwasserverkauf
Nach Vereinbarung

   Schwaben-Aquaristik - Mitglied in ZZF  
Webcam   Mitglied  AQ-Notdienst

SchwabenAquaristik

Tipps - Events
Willkommen zurück
eMail-Adresse:
Passwort:

Passwort vergessen? 
Lassen Sie sich Zeit!

Copyright © 2001-2011 www.schwabenaquaristik.de - Alle Rechte vorbehalten.
Schwaben-Aquaristik - Inhaber: Jürgen Schönmetz - Rugetsweiler Straße 11 - 88326 Aulendorf
Aquaristik | Zierfische | Fischfutter | Aquarien | Aquarienzubehör | Kleintiere | Aquariumbau | Teichbau | Teichsanierung | Teichzubehör | Forum |Sitemap

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetztl. MwSt. und zzgl. der jeweiligen Versandkosten nach Preis bzw. Gewicht
und eventueller Nachnahmegebühren des jeweiligen Versanddienstleisters!
© Shopsoftware by xanario - Design & Redaktion by Jecaro