Aquaristik-Schmerlen & Fransenlipper bei Schwaben-Aquaristik
ACHTUNG! Bis unsere neue Homepage fertig ist findet ihr die Versandstockliste, sowie News und Öffnungszeiten auf unserer Facebookseite
Aquaristik Forum Fischfutter Aquarienzubehör Teichzubehör Zierfische
SCHWABEN - AQUARISTIK
ZIERFISCHE - Koi
Goldfische - Biotopfische
AQUARIEN - Pflanzen - Kies
Zubehör - Aquarienbau
TEICHE - Teichtechnik - Futter
Pflanzen - Teichbau
KLEINTIERE - Futter - Zubehör

Schmerlen & Fransenlipper

Diese besonderen, auf dem Boden lebenden Süßwasserfische werden gerne von unseren Kunden als Beifische in ihrem Gesellschaftsaquarium gepflegt. Von der kleinen Schachbrettschmerle (Yasuhikotakia sidthimunki) mit 6-9 cm bis zur 35 cm groß werdenden Prachtschmerle (Chromobotia macracanthus) reicht unser Angebot an Schmerlen. Ständig werden noch neue Arten dieser Gattung wieder eingeführt, wie z. B. die Orangefleck- Bachschmerle (Schisturia notostigma).

In den letzten zwei Jahren führte die Wiedereinführung und Neuentdeckung von verschiedenen Flossensaugern (Plattschmerlen), wie z. B. der Pracht-Flossensauger aus Vietnam (Sewellia lineolata) zu einer Bereicherung unseres Sortiments. Neben dem klassischen Dornauge (Pangio myersi) führen wir auch das zimtfarbene Dornauge (Pangio anguillaris), das Aal-Dornauge (Pangio muraeniformis) und das schwarze Dornauge (Pangio oblonga).

Schmerlen
Schmerlen (Cobitidae) sind eine Untergattung der Karpfenfische (Cypriniformes). Sie leben in Europa, Asien und in Teilen Afrikas. Man unterteilt sie in zwei Familien, die Steinbeißer (Cobitinae) und die Prachtschmerlen (Botiinae). Schmerlen sind Bodenfische. Sie haben ein unterständiges Maul welches optimal für die Nahrungssuche am und im Boden geeignet ist. Die meisten Arten besitzen einen langgestreckten, walzenförmigen Körper. Bei Flossensaugern erkennt man sehr schön die umgebildeten Flossen, mit der sie sich bei starker Strömung an Steinen oder Wurzeln festsaugen können. Häufig haben Schmerlen einen ausklappbaren Dorn (deswegen werden sie auch Dorngrundeln genannt) unter dem Auge, der der Selbstverteidigung bei Revierkämpfen dient (Achtung: Auch der Aquarianer kann sich z. B. beim Herausfischen von Schmerlen daran verletzen!).

Schmerlen lieben Versteckmöglichkeiten. Das Becken sollte mit Höhlen aus Wurzeln oder Steinen und einer dichten Bepflanzung ausgestattet sein. Feiner Sand oder Kies ohne scharfe Kanten lädt zu einer Wühl-Mahlzeit im und am Boden ein. Einige Schmerlenarten, wie z. B. die Krokodilschmerle (Acantopsis dialuzona) vergraben sich gerne im Bodengrund. Viele Schmerlenarten sind Gruppentiere (mindestens 7 Tiere einer Art halten) und schwimmen besonders gerne in der Jugend in der Gruppe. Im Alter können sie sich zu Einzelgängern entwickeln.

Manche Schmerlen, wie z. B. die Mausschmerle (Yasuhikotakia morleti) oder die Grüne Schmerle (Yasuhikotakia modesta) sind sehr aggressiv gegenüber anderen Beckenbewohnern. Schmerlen lieben weiches bis mittelhartes Wasser mit einem pH-Wert von 6,5-7,5.
Die Haltungstemperatur beträgt je nach Art zwischen 22° und 30° C. In der Natur ernähren sich die Schmerlen von Schnecken und Würmern. Im Aquarium bevorzugen sie Lebendfutter, wie Mückenlarven, Artemia, Frostfutter und Futtertabletten (z. B. Hikari Sinking Wafers, JBL Novo Tabs...). Flossensauger sind keine Algenfresser. In der Natur ernähren sie sich von den Kleinstlebewesen, die auf veralgten Steinen leben (Infusorien, Kleinkrebse...).
Netzschmerle - Botia almorhae früher Botia lohacata
Netzschmerle - Botia almorhae früher Botia lohacata
Netzschmerle - Botia almorhae
früher Botia lohacata

Vorkommen: Indien
Futter:
Schnecken, Frostfutter, aber auch alle anderen Futtersorten
Sozialverhalten:
relativ friedlicher Gruppenfisch
Beckengröße:
mind. 100 cm
Temperatur
23-25° C
Größe:
Im Aquarium bis zu 12 cm
Wasserwerte ideal:
pH 5-7  <8° dKH
Besonderes:
Versteckmöglichkeiten und viel Schwimmraum bieten, nicht zu hell beleuchten

Sewellia speciosa
Sewellia speciosa
Sewellia speciosa

Vorkommen: Laos und Vietnam
Futter:
Kleines Frostfutter, Lebendfutter
Beckengröße:
min. 100 Liter
Temperatur
23-27° C
Größe:
bis 6cm
Wasserwerte ideal:
pH 6,0-7,0  3-8° dKH
Besonderes:
Eine neue Art! Liebt wie alle Flossensauger starke Strömung


Pangio anguillaris - Aal Dornauge
Pangio anguillaris - Aal Dornauge
Pangio anguillaris - Aal Dornauge

Vorkommen: Südostasien, Thailand, Nordborneo
Futter: Tubifex, Flockenfutter
Sozialverhalten: friedlich sollte mind. zu 6. gehalten werden, mit Corydoras, Salmlern und friedlichen Bärblingen vergesellschaftbar
Beckengröße: mind. 60 cm
Temperatur 24-27° C
Größe: ca. 8 cm
Wasserwerte ideal: pH 7 4 bis 12° dKH
Besonderes: Versteckmöglichkeiten bieten, Färbung ist aufgrund der weiten Verbreitung variabel


Chromobotia macracanthus - Prachtschmerle
Chromobotia macracanthus - Prachtschmerle
Chromobotia macracanthus -
Prachtschmerle

Vorkommen: Indonesien, Sumatra, Borneo
Sozialverhalten: Friedlicher Gruppenfisch, jedes Tier braucht ein Versteck. Einzeln gehaltene Tiere sind oft zänkisch gegenüber anderen Fischen.
Futter: Allesfresser Frostfutter, Mückenlarven, Artemia
Beckengröße: ab 150cm aufwärts!!
Temperatur: 25-30°C
Größe: Im Aquarium 16-20cm, in der Natur 25-30cm
Wasserwerte: ideal um pH 6,5 3-12°dKH
Besonderes: Wird oft als Schneckenfresser verkauft! Es gibt viele kleinbleibende Schmerlen fragen Sie uns!


Botia striata - Streifenschmerle
Botia striata - Streifenschmerle
Botia striata - Streifenschmerle

Vorkommen: Indien
Sozialverhalten: friedlicher, schwimmfreudiger Gruppenfisch, dem man Verstecke bieten sollte
Futter: Schnecken, Lebendfutter, Frostfutter, Futtertabletten
Beckengröße: min. 80cm
Temperatur: 23-27° C
Größe: circa 8cm
Wasserwerte: pH 6-8,5    3-12°dkH
Besonderes: unserer Meinung nach der beste kleinbleibende Schneckenfresser fürs Aquarium, gründelt gerne (Sandzonen bieten)


Aaldornauge - Pangio anguillaris Braunes Dornauge - Pangio javanicus Burmesische Prachtschmerle oder Zebrastreifenschmerle - Botia histrionica Gelbe Tigerschmerle - Syncrossus sp. Goldsaugschmerle oder Zitronensaugschmerle - Gyrinocheilus aymonieri Grüne Baenderschmerle oder Bengalen Bänderschmerle - Botia dario Krokodilschmerle oder Rüsselschmerle - Acanthopsis dialuzona Netzschmerle - Botia almorhae alias Botia lohachata Orangefleck Bachschmerle - Schisturia notostigma Ostasiatischer Schlammpeitzger - Misgurnus anguillicaudatus Pferdekopfschmerle - Acantopsis dialuzona Prachtflossensauger - Sewellia lineolata Prachtschmerle - Chromobotia macracanthus alias Botia macracanthus Punktierter Flossensauger - Gastromyzon punctulatus Ringelbachschmerle - Schisturia sp. Saugschmerle natur - Gyrinocheilus aymonieri Sternchenschmerle oder Pollkaschmerle - Botia kubotai Streifenschmerle oder Zebraschmerle - Botia striata Wimpelkarpfen oder Fledermausschmerle oder Fledermausfisch - Myxocyprinus asiaticus Grüner Fransenlipper auch Zügelfransenlipper, Korallenlabeo oder Rotflossenlabeo - Epalzeorhynchos frenatum, alias Labeo frenatus alias Labeo erythrurus

Auszug - Stockliste
Für die aktuelle Verfügbarkeit einzelner Tiere klicken Sie bitte <<hier

Handelsbezeichnung  
Wissenschaftlicher Name  
Rüsselschmerle  
Acantopsis dialuzona  
Burma Flossensauger  
Balitora brucei  
Flossensauger  
Beaufortia kweichowensis  
Bengalen-Bänderschmerle  
Botia dario  
Burmesische Prachtschmerle  
Botia histrionica  
Domino-Prachtschmerle, Burma  
Botia kubotai  
Netzschmerle  
Botia lohachata  
Prachtschmerle 5-7cm  
Botia macracanthus  
Prachtschmerle 10-14cm  
Botia macracanthus  
Zebraschmerle  
Botia striata  
Schachbrett-Zwergschmerle NZ  
Botia-Yasuhikotakia sidthimunki  
China-Steinbeißer WF  
Cobites sinensis  
Indischer Algenfresser, echt!!  
Crossocheilus latius  
Siamesischer Algenfresser  
Crossocheilus siamensis  
Genetzter Taiwan-Flossensauger  
Crossostoma lacustre  
Feuerschwanz-Fransenlipper  
Epalzeorhynchos bicolor  
Grüner Fransenlipper  
Epalzeorhynchos erythrurus/frenatus  
Panda Saugbarbe WF Myanmar  
Garra flavatra  
Borneo Flossensauger  
Gastromyzon punctulatus  
Saugschmerle  
Gyrinocheilus aymonieri  
Saugschmerle, Gold  
Gyrinocheilus aymonieri  
Saugschmerle, bicolor  
Gyrinocheilus aymonieri  
Schachbrett-Saugschmerle, WF-Vietnam  
Gyrinocheilus pennocki  
Ostasiatischer Schlammpeitzger gold  
Misgurnus anguillicaudatus  
Aal-Dornauge  
Pangio muraeniformis  
Dornauge, gebändert  
Pangio myersi (kuhli)  
Dornauge, schwarz  
Pangio oblonga  
Punktierter Flossensauger  
Pseudogastromyzon punctulatus  
Orangefleck Bachschmerle  
Schisturia notostigma  
Ringel-Bachschmerle WF Vietnam  
Schisturia sp.  
Pracht-Flossensauger,Vietnam, NEU !!!  
Sewellia lineolata  
Perllinien-Prachtflossensauger  
Sewellia sp.  
Tiger Zwergschmerle WF Vietnam  
Yunnanilus cruciatus  
Rotschwanz-Zwergschmerle  
Yunnanilus sp.  
NEUIGKEITEN
STOCKLISTE und BILDER
Zierfische - Garnelen - Schnecken
Wir sind gerne für Sie da
Schwaben Aquaristik
Kontaktformular
Rugetsweiler Straße 11
88326 Aulendorf
Tel: 07525 60543
Fax: 07525 912377

Öffnungszeiten
Mo., Mi., Do., Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Mo., Mi., Do., Fr. 14.00 bis 18.30 Uhr

Sa. 10.00 bis 14.00 Uhr
ACHTUNG
Dienstags von 15.00 bis 18.30 Uhr



Meerwasserverkauf
Nach Vereinbarung

   Schwaben-Aquaristik - Mitglied in ZZF  
Webcam   Mitglied  AQ-Notdienst

SchwabenAquaristik

Tipps - Events
Willkommen zurück
eMail-Adresse:
Passwort:

Passwort vergessen? 
Lassen Sie sich Zeit!

Copyright © 2001-2011 www.schwabenaquaristik.de - Alle Rechte vorbehalten.
Schwaben-Aquaristik - Inhaber: Jürgen Schönmetz - Rugetsweiler Straße 11 - 88326 Aulendorf
Aquaristik | Zierfische | Fischfutter | Aquarien | Aquarienzubehör | Kleintiere | Aquariumbau | Teichbau | Teichsanierung | Teichzubehör | Forum |Sitemap

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetztl. MwSt. und zzgl. der jeweiligen Versandkosten nach Preis bzw. Gewicht
und eventueller Nachnahmegebühren des jeweiligen Versanddienstleisters!
© Shopsoftware by xanario - Design & Redaktion by Jecaro