Aquaristik-Meerwasserfische und Korallen
ACHTUNG! Bis unsere neue Homepage fertig ist findet ihr die Versandstockliste, sowie News und Öffnungszeiten auf unserer Facebookseite
Aquaristik Forum Fischfutter Aquarienzubehör Teichzubehör Zierfische
SCHWABEN - AQUARISTIK
ZIERFISCHE - Koi
Goldfische - Biotopfische
AQUARIEN - Pflanzen - Kies
Zubehör - Aquarienbau
TEICHE - Teichtechnik - Futter
Pflanzen - Teichbau
KLEINTIERE - Futter - Zubehör

Meerwasserfische, Korallen

Seit dem Film „Findet Nemo“ sind Meerwasserfische wieder in aller Munde. Die Faszination der Formen und der knalligen, kräftigen Farben begeistert jung und alt. Nachdem viele unserer „alten Kunden“ wieder nach guten eingewöhnten Meerwasserfischen und Korallen gefragt haben, haben wir uns entschlossen einen Teil unserer ehemaligen Barschanlage wieder zur Meerwasserverkaufsanlage umzubauen.

Die besten Erfahrungen mit Riffaquarien (eine Kombination aus Korallen und Fischen) haben wir seit mehr als 20 Jahren mit dem „Berliner System“ gemacht. Dieses System ermöglicht die längste Haltung, Pflege und Vermehrung von Wirbellosen und Fischen (Ein Kunde von uns betreibt sein Riffaquarium unverändert schon seit 1994) Hierbei ist es wichtig möglichst viel gutes Lebendgestein zu verbauen.
Durch erstklassige Kontakte versuchen wir Ihnen überwiegend nachgezüchtete Korallen und Mördermuscheln (z. B. Tridacna) aus Korallenfarmen anzubieten. Dies sichert den natürlichen Bestand der Wirbellosen Tiere in den Korallenriffen.

Meerwasseraquarium
Seit Anfang der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts versuchen begeisterte Aquarianer Wirbellose Tiere, Fische und Garnelen im Aquarium zu halten. Dies löste einen regelrechten „Boom“ aus. Die anfängliche Begeisterung wich aber schnell einer Enttäuschung, da die Zusammenhänge im Ökosystem Riff noch nicht auf Aquarien übertragen werden konnten, da die technischen Hilfsmittel und vor allem das Wissen noch nicht vorhanden waren (z. B. Aquarien wurden mit weißen, aber toten Korallenskeletten eingerichtet). Mit der fortschreitenden Entwicklung Mitte der 80er Jahre von Technischen Zusatzgeräten, wie z. B. Eiweißabschäumer, HQI-Beleuchtung.. und der Weiterentwicklung und Optimierung von synthetischem Meersalz, dem Zusatz von Spurenelementen und der regelmäßigen Kalkzugabe wurde es möglich auch als schwierig geltende Korallen (Steinkorallen, Mördermuscheln, großpolypige Korallen...) auf Dauer am Leben zu erhalten und sogar zu vermehren.

Neben verschiedenen Fischen, wie z. B. Anemonenfischen, Pinzettfischen, Doktorfischen, Lippfischen usw. ist es im Korallenriffaquarium möglich verschiedene, meist farbenprächtige Wirbellose Tiere (wie zum Beispiel Krustenanemonen, Scheibenanemonen, Lederkorallen, Steinkorallen...) zusammen zu halten. Die natürlichen Wasserwerte für Meerwasseraquarien sind pH-Wert 8,2 Salzdichte 1.022, Magnesiumgehalt 1200mg, Calciumgehalt 420mg, Karbonathärte zwischen 7 und 9 °dH bei einer Temperatur von 22°-28°C. Die Höchsttemperatur bei der Haltung von Steinkorallen sollte 30°C nicht überschreiten (Korallenbleaching). Die meisten Fische im Riffaquarium sind problemlos mit Artemia, Krill, Mysis, Muschelfleisch und Stinten zu ernähren. Viele von ihnen fressen auch Trockenfutter, wie z. B. Hikari Marine S (für kleinere Meerwasserfische wie z. B. Lippfische, Anemonenfische, Chromis...) oder Hikari Marine A (für größere Meerwasserfische, wie z. B. Kaiserfische, Doktorfische...).

Steinkorallen, Mördermuscheln, Lederkorallen... leben von der Symbiosetätigkeit ihrer Zooxanthellen. Zooxanthellen produzieren Nährstoffe durch Sonnenlicht; sie tauschen also die Nährstoffe mit ihrem Wirtstier (Koralle) aus. Sie können in den meisten Fällen das Wirtstier komplett ohne Zufütterung von aussen ernähren.

Wir führen unsere Tiere nicht in unserer Stockliste auf, da wir im Meerwasserbereich ein ständig wechselndes Sortiment anbieten!

Grüne Fingerlederkoralle - Sinnularia spez. Grüne Scheibenanemone - Rhodactis -spez. Orange Ringelfisch oder Anemonenfisch oder falscher Clown - Amphiprion ocellaris Grün orangene Krustenanemone - Zoanthus spez. Blaue Scheibenanemone - Discosoma spez. Gelbe Anemone Gelbe und rote Gorgonie Gelbe Gorgonie - Pseudoplexaura spez. Blaue Teppichanemone mit Röhrenwurm Grüne Zylinderrose - Ceriantus spez. Flötenkoralle - Caulastraea furcata Blaue Teppichanemone - Stichodactyla haddoni Krustenanemone rot - Zoanthus spez. Kanarien Lippfisch - Halichoeres chrysus Krustenanemone grün - Protopalythoa spez. Blaupunkt Korallengrundel - Gobiodon histrio Dekor Schwertgrundel - Nemateleotris decora Krustenanemone grün gelb - Zoanthus spez. Krustenanemone blau grün braun - Zoanthus spez. Weissband Putzergarnele - Lysmata amboinensis Plattenkoralle orange - Fungia spez. Pilzlederkoralle - Sarcophyton glaucum Mandarinfisch - Synchiropus splendidus Lila Zylinderrose - Cerianthus filiformis Rote Gorgonie Röhrenwurm - Sabellastarte indica Pyjama Kardinalbarsch - Pterapogon kauderni Pumpende Xenia - Xenia elongata Zylinderros rosa - Cerianthus filiformis Zwerg Grundel - Trimma rubromaculatus Sinularia grün Seehase - Dolabella spez.
NEUIGKEITEN
STOCKLISTE und BILDER
Zierfische - Garnelen - Schnecken
Wir sind gerne für Sie da
Schwaben Aquaristik
Kontaktformular
Rugetsweiler Straße 11
88326 Aulendorf
Tel: 07525 60543
Fax: 07525 912377

Öffnungszeiten
Mo., Mi., Do., Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Mo., Mi., Do., Fr. 14.00 bis 18.30 Uhr

Sa. 10.00 bis 14.00 Uhr
ACHTUNG
Dienstags von 15.00 bis 18.30 Uhr



Meerwasserverkauf
Nach Vereinbarung

   Schwaben-Aquaristik - Mitglied in ZZF  
Webcam   Mitglied  AQ-Notdienst

SchwabenAquaristik

Tipps - Events
Willkommen zurück
eMail-Adresse:
Passwort:

Passwort vergessen? 
Lassen Sie sich Zeit!

Copyright © 2001-2011 www.schwabenaquaristik.de - Alle Rechte vorbehalten.
Schwaben-Aquaristik - Inhaber: Jürgen Schönmetz - Rugetsweiler Straße 11 - 88326 Aulendorf
Aquaristik | Zierfische | Fischfutter | Aquarien | Aquarienzubehör | Kleintiere | Aquariumbau | Teichbau | Teichsanierung | Teichzubehör | Forum |Sitemap

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetztl. MwSt. und zzgl. der jeweiligen Versandkosten nach Preis bzw. Gewicht
und eventueller Nachnahmegebühren des jeweiligen Versanddienstleisters!
© Shopsoftware by xanario - Design & Redaktion by Jecaro