Aquaristik-Diskus & Skalare bei Schwaben-Aquaristik
ACHTUNG! Bis unsere neue Homepage fertig ist findet ihr die Versandstockliste, sowie News und Öffnungszeiten auf unserer Facebookseite
Aquaristik Forum Fischfutter Aquarienzubehör Teichzubehör Zierfische
SCHWABEN - AQUARISTIK
ZIERFISCHE - Koi
Goldfische - Biotopfische
AQUARIEN - Pflanzen - Kies
Zubehör - Aquarienbau
TEICHE - Teichtechnik - Futter
Pflanzen - Teichbau
KLEINTIERE - Futter - Zubehör

Diskus & Skalare

Diskus sind nach wie vor die Könige des Süßwasseraquariums.
Durch ihr ruhiges Verhalten im Aquarium wirken sie beruhigend auf viele gestresste Aquarien-Betrachter.
Unsere Nachzuchtdiskus stammen alle von der größten Diskuszucht in Europa. Dadurch vermeiden wir krankheitsbedingte Probleme. Die Fische werden nicht wie zum Beispiel bei Asiennachzuchten üblich, mit Hormonen behandelt. Deshalb färben unsere Tiere auch nicht schon mit 6 cm Durchmesser aus.
Durch die selektive Zucht ist es uns möglich ihnen viele verschiedene Farbschläge (Kobalt-blau, Snake-skin, Rot-türkis, Red spotted, Marlboro red usw.) in Größen von 8 - 18 cm fast ganzjährig anzubieten. Unsere Fische werden ausschließlich mit vitaminisiertem Artemia gefüttert und bei einer Temperatur von 28°C - 29°C und einem pH-Wert von 7,2 gehalten.

Durch sehr gute Kontakte nach Südamerika ist es uns in der Saison auch möglich Ihnen ausgesuchte Wildfangdiskus anzubieten. Die Wildfangdiskus kommen erst nach einer ausreichenden, mindestens aber 4 bis 6 wöchigen dauernden Quarantäne in den Verkauf.

Diskus
Die Gattung der Diskusfische (Symphysodon) kommen in der Wildform im Amazonasgebiet vor. Das Verbreitungsgebiet reicht von Iquitos im Westen Perus bis kurz vor Belém an der Atlantikküste im Osten Brasiliens. Zu dieser Gattung gehören drei Arten, Symphysodon discus, auch Echter Diskus oder Heckel-Diskus genannt, Symphysodon tarzoo, der schon länger als Tefe-Diskus bekannt war und 2006 als eigenständige Art identifiziert wurde und Symphysodon aequifasciata, der Diskus.

Die Pflege und Zucht der prächtigen Art war früher schwierig. Durch jahrzehntelange Erkenntnisse über Haltung, Verhalten und Fortpflanzung ist der Diskus heute nicht mehr als schwieriger Aquarienfisch anzusehen, aber er ist kein Fisch für Aquarien-Anfänger.
Der Skalar gehört auch heute noch zu den beliebtesten Aquarienfischen.
Skalar
Durch selektive Auswahlzucht wird heute eine Bandbreite an Farbschlägen im Handel angeboten. Aus der ursprünglichen Naturfarbe wurden viele verschiedene Farbschläge herausgezüchtet (z. B. Marmor-Skalar, Schwarzer Skalar, Gold-Skalar, Goldkopf-Skalar, Gold-Diamant-Skalar, Koi-Skalar, Rauch-Skalar, Roter Skalar...).

Die Beckenhöhe zur Haltung von Skalaren sollte mindestens 50cm betragen und sollte mindesten 100cm lang sein. Das Becken sollte mit großblättrigen Pflanzen (Echinodoren, Vallisnerien...) bepflanzt sein, so dass die Tiere ein gedämpftes Licht vorfinden. Wurzeln und Torfzusatz (Torfgranulat im Filter = Huminsäuren) sind ideal für das Wohlbefinden der Fische. Durch die Huminsäuren kann der ideale pH-Wert von 6-7 leichter erreicht werden. Achtung: Der Skalar frisst jegliches Trocken- und Frostfutter, aber auch kleine Fische werden nicht verschmäht. Selten im Handel sind Wildformen, wie zum Beispiel der Leopolds-Skalar.

Echte Peru-Altum (keine Kreuzungen als Nachzucht, die eine ähnliche Kopfform haben aber doch keine Peru-Altum sind) sind seit 3 oder 4 Jahren nur noch sporadisch im Handel zu bekommen, da die Fische gesundheitlich für Aquarien nicht zu stabilisieren sind. Skalare, Segelflosser (Pterophyllum scalare) gehören der Gattung der Buntbarsche an und kommen ursprünglich aus dem Amazonas, dem Rio Tapajos und anderer Nebenflüsse des Amazonas. In der Natur erreichen Skalare eine Länge von circa 15cm und eine Höhe von circa 26cm. In Gefangenschaft bleiben sie meist kleiner. Auffällig ist ihre dreieckig, flache Gestalt, die optimal auf die Lebensweise zwischen Wurzeln angepasst ist. Durch diese Form unterscheiden sie sich von den anderen Barschen. Die ideale Wassertemperatur beträgt 24° - 28° C. In der Natur können die Temperaturen zwischen 22° und 32° C betragen.

Symphysodon aequifasciata - Diskus Brilliant türkis
Symphysodon aequifasciata - Diskus Brilliant türkis
Symphysodon aequifasciata
Diskus Brilliant türkis

Vorkommen: Amazonasgebiet
Futter: Insektenlarven, Granulat. Achtung - kein Rinderherz verfüttern!
Sozialverhalten: Mind. 6-8 Tiere pflegen kann mit ruhigen Südamerikanischen Salmlern und Bodenfischen vergesellschaftet werden
Beckengröße: mind. 100 x 50 x 50cm
Temperatur 26-30° C
Größe: ca. 18 cm
Wasserwerte ideal: pH <6,5 3-8 bis 12° dKH
Besonderes: Liebt ruhiges Wasser mit Wurzelunterständen. Viele Farbzuchtformen im Handel. Geschlechter kaum zu unterscheiden.

Pterophyllum scalare - Skalar
Skalar - Pterophyllum scalare
Pterophyllum scalare - Skalar

Vorkommen: in größeren, meist klaren Gewässern Amazoniens
Futter: Gruppenfisch, der auch als Paar gehalten werden kann
Sozialverhalten: Allesfresser, der aber Frost- und Lebendfutter bevorzugt
Beckengröße: min. 200 Liter (Beckenhöhe mind. 50cm)
Temperatur 25-30° C
Größe: ca. 15 cm
Wasserwerte ideal: pH 5-7,5    3-12°dkH
Besonderes: nicht mit zu kleinen Fischen vergesellschaften(alles was ins vorstülpbare Maul passt wird gefressen), Becken mit Wurzeln und Schwimmpflanzen einrichten (als Verstecke)

Diskus brilliant türkis - Symphysodon aequifasciata Diskus Diamond blue - Symphysodon aequifasciata Diskus - Wildfang - Nahamunda River - Symphysodon aequifasciatus Diskus kobaltblau - Symphysodon aequifasciata Diskus Marlboro red - Symphysodon aequifasciata Diskus Pigeon blood blau - Symphysodon aequifasciata Diskus Snakeskin blau - Symphysodon aequifasciata Diskus - Symphysodon aequifasciata Diskus Wildfang - Nahamunda River - Symphysodon aequifasciatus König Leopold Skalar - Pterophyllum leopoldi Skalar gold - Pterophyllum scalare Skalar - Pterophyllum scalare Diskus Wildfang - Nahamunda River - Symphysodon aequifasciatus Skalar Marmor Goldkopf - Pterophyllum scalare Skalar Bicolor - Pterophyllum scalare Skalar schwarz - Pterophyllum scalare

Auszug - Stockliste
Für die aktuelle Verfügbarkeit einzelner Tiere klicken Sie bitte <<hier

Handelsbezeichnung  
Wissenschaftlicher Name  
Diskus alenquer  
Symphysodon aequifasciatus  
Diskus Heckel WF  
Symphysodon aequifasciatus  
Diskus Pigeon blood spottet  
Symphysodon aequifasciatus  
Diskus Snake skin blau  
Symphysodon aequifasciatus  
Diskus, Blue Diamond  
Symphysodon aequifasciatus  
Diskus, kobalt blau  
Symphysodon aequifasciatus  
Diskus, Marlboro red  
Symphysodon aequifasciatus  
Diskus, Pigeon Blood  
Symphysodon aequifasciatus  
Diskus, Pigeon Blood blau  
Symphysodon aequifasciatus  
Diskus, rot-türkis  
Symphysodon aequifasciatus  
Diskus, Wildfang grün  
Symphysodon aequifasciatus  
Leopolds-Skalar, Wildfang  
Pterophyllum leopoldi  
Skalar, gemischt  
Pterophyllum scalare  
Skalar, gemischt XL  
Pterophyllum scalare  
NEUIGKEITEN
STOCKLISTE und BILDER
Zierfische - Garnelen - Schnecken
Wir sind gerne für Sie da
Schwaben Aquaristik
Kontaktformular
Rugetsweiler Straße 11
88326 Aulendorf
Tel: 07525 60543
Fax: 07525 912377

Öffnungszeiten
Mo., Mi., Do., Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
Mo., Mi., Do., Fr. 14.00 bis 18.30 Uhr

Sa. 10.00 bis 14.00 Uhr
ACHTUNG
Dienstags von 15.00 bis 18.30 Uhr



Meerwasserverkauf
Nach Vereinbarung

   Schwaben-Aquaristik - Mitglied in ZZF  
Webcam   Mitglied  AQ-Notdienst

SchwabenAquaristik

Tipps - Events
Willkommen zurück
eMail-Adresse:
Passwort:

Passwort vergessen? 
Lassen Sie sich Zeit!

Copyright © 2001-2011 www.schwabenaquaristik.de - Alle Rechte vorbehalten.
Schwaben-Aquaristik - Inhaber: Jürgen Schönmetz - Rugetsweiler Straße 11 - 88326 Aulendorf
Aquaristik | Zierfische | Fischfutter | Aquarien | Aquarienzubehör | Kleintiere | Aquariumbau | Teichbau | Teichsanierung | Teichzubehör | Forum |Sitemap

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetztl. MwSt. und zzgl. der jeweiligen Versandkosten nach Preis bzw. Gewicht
und eventueller Nachnahmegebühren des jeweiligen Versanddienstleisters!
© Shopsoftware by xanario - Design & Redaktion by Jecaro